SEO Grundlagen und Verständnis

Organische SEO verstehen

In den alten Tagen des Internets gab es noch keine SEO Berater, automatisierte Systeme oder all das High Tech Zeug. Vor ein paar Jahren existierte der Begriff Suchmaschinenoptimierung noch gar nicht. Website Besitzer hatten mit den Wegen und Mitteln zu kämpfen, um die heiß begehrten Klicks für ihre Websites zu bekommen, die dann die erhofften Einnahmen bringen sollten. Das waren die Tage von IBM (oder It’s Best done Manually) und organischer SEO.SEO Nürnberg

Organische SEO bezieht sich immer noch auf die Prozesse und Strategien, die unternommen werden, um eine Website zu optimieren, damit sie gute Rankings im Hinblick auf Relevanz und der Grundlage der Keywords bekommt. Der einzige Unterschied zwischen organischer SEO und der SEO, die wir kennen, ist, dass organische SEO ein manueller Prozess ist, im Gegensatz zu den automatisierten Prozessen der Einreichung und Änderung der Seiten, die die moderne SEO kennzeichnet. Organische SEO fokussiert sich auf die Promotion der Websites in den natürlichen Suchergebnissen, auch bekannt als organische Suchergebnisse, im Gegensatz zu gesponserten Links (Pay-Per-Click/PPC). Organische SEO, wenn du wirklich darüber nachdenkst, ist ein puristischer Ansatz der Website Optimierung, weil nichts eine Black Box ist. Als Experte im Gebiet der organischen SEO kennst du Optimierung. Du vertraust nicht einfach nur blind darauf.

Organische SEO basiert auf einem klaren Verständnis der fundamentalen Konzepte.

Suchmaschinen und wie sie arbeiten

Offensichtlich kann man organische SEO nicht ausführen, wenn man nicht einmal weiß, wie die ersten beiden Buchstaben in SEO (Search Engine) arbeiten. Eine Search Engine bzw. Suchmaschine ist eine Website, die die Besucher auf Basis eines bestimmten Suchbegriffes oder mehrerer Suchbegriffe mit einer Liste von empfohlenen Websites versorgt, die man besuchen kann. Der Rang einer Website wird statistisch durch die Keyword Dichte oder das Verhältnis von Keywords zur Anzahl an Wörtern des gesamten Inhalts auf einer Website, bestimmt. Inbound Links und ihre Relevanz sind ein anderer Faktor der dein Ranking festlegt. Der Sammler dieser statistischen Daten ist eine sog. Spinne oder Spider Bot, was ein Programm ist, dessen Funktion darin besteht, die Anzahl an Keywords zu bestimmen, die auf einer Website erscheinen. Dies geschieht durch einen Prozess, der als Crawling bezeichnet wird.

Suchmaschinenoptimierung

SEO steht für Suchmaschinenoptimierung. Das Hauptziel von SEO ist simpel: Bringe so viele Besucher wie möglich zu deiner Website, indem du Einfluss auf die Suchmaschine ausübst, damit sie deine Website so nah an die Spitze der Liste wie möglich bringt. Als Ergebnis davon, mehr Besucher zu haben, wird gehofft, dass deine Website mehr Geschäft für dich abwirft. Dieses Ergebnis ist der klare Maßstab für den Erfolg eines Anwenders von organischer SEO.

Virales Marketing

MarketingDies ist ein wichtiges Konzept, das verstanden werden muss, wenn du es ernst damit meinst, ein guter organischer SEO Experte zu werden. Virales Marketing ist eine Strategie, bei der die Anzahl der Besucher auf deiner Website ausgehend von einer kleinen Basis, die du mit deiner anfänglichen organischen SEO Strategie entwickelt hast, exponentiell erhöht wird. Ein Beispiel für virales Marketing ist, den Besuchern deiner Website die Gelegenheit zu geben, ein Einkommen mit ihrer eigenen Website zu erzeugen, indem sie einen Link zu deiner Website auf ihrer eigenen Seite platzieren. Wenn die Leute dann ihre Website besuchen, dann besteht eine gute Chance, dass diese auch deine Website besuchen werden. Diese Strategie ist sicher eine handliche Komponente im Arsenal eines Anwenders der organischen SEO.

Optimierte Domain Namen

Einer der einfachsten Konzepte um zu verstehen, jedoch nicht eines, das leicht zu implementieren ist. Einen Keyword reichen Domain Namen zu bekommen ist der Traum eines jeden SEO Consultants, weil es so viel Gewicht auf die Relevanzwaage bringt. Wenn dein Domain Name exakt dem entspricht, was du verkaufst, wirst du fähig sein sehr viel leichter in den Suchmaschinen zu ranken. Das Problem dabei ist natürlich, dass es eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit gibt, dass die guten Domain Namen schon jemand anderem gehören und das macht das Leben für organische SEO Spezialisten schwerer.

Keyword Ermittlung

Das ist der erste Schritt auf der To-do Liste für einen organischen SEO Anwender, weil sie eine so große Rolle bei der Festlegung der Optimierungsstrategie spielt. Da es Monate dauert bis die meisten Optimierungsstrategien einen Effekt zeigen, sind die Mühen eines SEO Experten verschwendet, wenn er den Fehler begeht, eine Website auf der Basis von Keywords zu optimieren, die nicht so populär sind, wie er angenommen hatte.

Ein organischer SEO Experte zu werden ist keine leichte Aufgabe, weil es ein tiefes Verständnis der Grundlagen dazu braucht, die die, die automatisierte Systeme verwenden für selbstverständlich halten. Es gibt jedoch einen großen Vorteil, von organsicher SEO gegenüber SEO fauler Leute: Ein klares Verständnis von den Konzepten erlaubt es SEO Situationen genauer zu analysieren und Strategien zu entwickeln, die angemessener für die Bedürfnisse deiner Website sind.

Proudly powered by WordPress
Theme: Esquire by Matthew Buchanan.